Back to top

Vogelgezwitscher

ACHTSAM KENNENLERNEN

In der ersten Einheit lernen wir uns kennen und sind gleich ganz tierisch kreativ bei der Sache. Wir bereiten uns auf unser Abenteuer in der "freien Wildbahn" vor und basteln wichtige Utensilien die wir für unseren Ausflug brauchen.

 

TIERISCH

In der ersten Einheit treffen wir uns im Erholungsgebiet Wienerberg. Der Wienerbergteich und das dichte Schilf rundherum - welches zu einem der größten Schilfbestände im Süden Wiens zählt - bietet Singvögeln einen perfekten Lebensraum und viele Nistmöglichkeiten. Gemeinsam werden wir uns umsehen und besonders umhören. Welche Vögel hören wir?  Können wir erkennen, welche Vogelstimme zu welchem Vogel gehört?  Wenn eine Vogelstimme unsere Aufmerksamkeit erregt hat, legen wir uns mit unserem Fernglas auf die Lauer und versuchen den Vogel vor die Linse zu bekommen. Gemeinsam dokumentieren wir Anhand von Zeichnungen, wo wir die Vögel überall gehört oder gesehen haben. Im Baum, am Boden, fliegend, im Wasser, etc. Ein richtiges kleines Abenteuer wartet auf uns.

 

KREATIV

In der zweiten Einheit versuchen wir uns an die unterschiedlichen Vogelstimmen zu erinnern. Ein paar aufgenommene Vogelstimmen und das immitieren der Stimmen, bringt unser Gedächtnis etwas auf die Sprünge. Dann entscheidet sich jedes Kind für eine Vogelstimme und malt den passenden Fantasievogel dazu. Die Kinder versetzen sich in den Vogel mit der jeweiligen Stimme und überlegen wie so ein Vogel wohl aussehen würde und was er alles kann.

Durch diese Übung können Eigenschaften wie, Assoziationsfähigkeit, Flexibilität, Individualität und Empathiefähigkeit angeregt werden - aber eigentlich macht es einfach nur Spaß!

 

Wann und wo?

Aktuelle Termine:
Auf Anfrage

Teilnehmeranzahl: mind. 2 - max. 5 Kinder

 

Kosten

60 €

 

Anmeldung

Einfach per E-Mail an anmeldung@tierischerkreativgarten.at